Coaching

Vorgehen und Ablauf

Zu Beginn einer Zusammenarbeit steht ein ausführliches Kennenlernen mit Ihnen und Ihrem Hund.
Wir sprechen konkret über die Beziehung zu Ihrem Hund, dem örtlichen und sozialen Umfeld des
Hundes und lerne Ihre Wünsche und Anforderungen kennen.
Ein Bestandteil ist der Umgang mit Ihrem Partner-Hund. Wir reflektieren gemeinsam, wie Sie mit
dem Hund kommunizieren. Gemeinsam optimieren wir die Möglichkeiten, den Hund zu führen oder
in einem bestimmten Verhalten zu unterbrechen.
Gemeinschaftlich wird ein individuelles Trainingsziel festgesetzt, welches dann in Ihrem Tempo und
über Teilziele erarbeitet wird.
Das Training findet je nach Themenstellung und Zielsetzung bei Ihnen, in freier Natur oder zu Hause statt.

rolf2Und das Wichtigste:
Unsere gemeinsame Arbeit soll Sie in die Lage versetzen,
eigenständig Wege und Lösungen zu finden.

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“
(Franz Kafka)

Ich gebe keine Standardmethoden vor. Sie sind ein Individuum und Ihr Hund auch, also einmalig und mit ganz eigenen Stärken und Bedürfnissen.

Die Kommentare wurden geschlossen